,

#Instagram mit neuen #Business-Funktionen – jetzt in nur 3 Schritten den Account umstellen

Instagram hat die Business-Funktionen in Deutschland eingeführt. Unternehmen können damit jetzt Statistiken sehen und Beiträge highlighten. Follower können dann direkt Kontakt zu den Unternehmen aufnehmen. Die Umstellung des bisherigen Ihres Accounts geht einfach in nur drei Schritten.


Es gibt schon wieder Neuigkeiten von Instagram. Nach Stories gibt es jetzt Instagram Business. Jedes Unternehmen mit Facebook-Auftritt kann sein Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil umwandeln.

Die Vorteile: Mit der Umstellung kann das Unternehmen jetzt direkt Kontakt-Angaben im Profil aufnehmen. Nutzer können dann schnell und einfach per Telefon, E-Mail oder über die Unternehmens-Website Kontakt zum Unternehmen aufnehmen, um dort beispielsweise zu buchen einzukaufen oder Feedback zu geben.

Die Unternehmen bekommen zusätzlich neue Statistiken angezeigt: zum Beispiel welche Altersgruppen zu welcher Uhrzeit am aktivsten sind, wie hoch die Reichweite der eigenen Beiträge bei den Follower ist – spannend für die Planung und Erfolgsmessung des eigenen Content-Marketing und Storytellings.

Und so geht die Umstellung des Accounts:

1. Schritt: Erst auf das Zahnradsymbol oben rechts , dann auf „Zum Unternehmensprofil wechseln“ tippen.

2. Schritt: Das Profil mit der Facebook-Seite verbinden, deren Administrator Sie sind (ein Facebook-Account ist damit Pflicht). Bei mehreren Seiten die Seite auswählen, die Ihr Unternehmen am häufigsten nutzt.

Instagram Business ANleitung III

3. Schritt: Ihr Instagram-Profil importiert jetzt die in der Facebook-Seite enthaltenen Unternehmensdaten. Also: auf die richtige Telefonnummer, postalische Adresse oder E-Mail-Adresse achten. Damit ist das Unternehmensprofil fertig.

Instagram Business Anleitung II

Für den Statistik-Bereich auf das Balkendiagramm-Symbol oben rechts tippen.

Hier gibt es Impressions, Impressions beliebtester Beiträge und einzelner Beiträge. Ab 100 Follower gibt es auch Infos, wann diese besonders aktiv sind, sowie zu Geschlecht, Alter, und Standort.

Instagram Business-Anleitung Statistik

Hervorheben einzelner Beiträge

Beiträge, die schon geteilt wurden, können mit der Business-Funktion mit wenigen Tips (Start: unter Beitrag auf „Promote“ tippen) und mit einem „Call to action“ versehen einem ausgewählten Follower-Kreis noch näher gebracht werden. Die Follower können über die hinterlegten Kontaktdaten dann z.B. auf der Website oder direkt telefonisch buchen, kaufen oder einfach in Kontakt treten.

Instagram Business Beiträge highlighten

Quelle: Instagram (Step-by-Step-Anleitung)



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Kreativer Partner für digitale Marken-Transformation

Jetzt Content Kreation und Weiterbildung buchen.



NEU: 2. erweiterte Auflage

Unser Workbook – jetzt bestellen

  • Alles zu ChatGPT, Claude, Midjourney, DALL-E, Firefly, Canvas und Co.
  • KI im Marketing, in der Content-Erstellung, in Redaktion und Journalismus
  • Neue Workflows, Einsatzgebiete und Inspiration
  • Leitfaden zur Einführung von KI in Unternehmen
  • aktuelle Rechtsprechung
  • hier eine Leseprobe
  • ab sofort lieferbar via

Rheinwerk-VerlagAmazon


KI-Workshop

Hier buchen!


Unser Bestseller Workbook

Create Content!

Kreativer Inhalt ist kein Zufall! In diesem Workbook vermitteln wir strategische Methoden, kreative Tools und aktuelle Trends, um wertvollen Content für Ihre Marke und deren Community zu entwickeln.

Jetzt Inspiration bestellen: Rheinwerk-Verlag (mit Leseprobe), Amazon


Mit uns bilden Sie sich weiter

Trefft uns auf den

Social Media Marketing Days 2024
>19.-20.11.2024: Workshop KI und Content Creation

Online-Zertifikatskurs (4-Tage): Content Marketing Manager – Intensivkurs mit Zertifikat
Online-Zertifikatskurs (4-Tage): Content Creator – Intensivkurs mit Zertifikat
Online-Seminar (2 Tage): Content Kreation mit KI